Lernende leiten Park Hotel

23. März 2020 12:45

Winterthur - Das Park Hotel Winterthur führt den Hotelbetrieb trotz der Schliessung von Bar und Restaurant weiter. Es nutzt diese Zeit für einen Versuch: Neu übernehmen Lernende unter der Leitung von Direktor Philipp Albrecht die Organisation des Betriebs.

Der Bundesrat hat die Schliessung von Restaurants und Bars angeordnet, nicht aber diejenige der Hotels. Die Leitung des Park Hotels Winterthur hat sich deshalb entschlossen, den Hotelbetrieb aufrechtzuerhalten, obwohl sich das rechnerisch nicht lohnt. „Wir arbeiten eng mit Spitälern und Altersheimen zusammen, um deren laufende Betriebe zu unterstützen. Deshalb haben wir auch entschieden, unseren Hotelbetrieb weiterzuführen“, begründet Direktor Philipp Albrecht die Entscheidung in seinem LinkedIn-Eintrag.

Das Vierstern-Hotel im Zentrum Winterthurs will diese Zeit aber für einen Versuch nutzen. Neun Lernende und zwei Personen im Praktikum übernehmen in den nächsten Wochen die Organisation des Hotelbetriebs. Albrecht und die anderen Kader unterstützen sie dabei. Damit sollten die Lernenden Gelegenheit erhalten, sich abteilungsübergreifende Kompetenzen anzueignen. Zudem fördere dies das Verständnis für den Hotelbetrieb insgesamt. stk

Aktuelles im HAW-Firmenwiki